Smartphone Suchttest

Bist du stärker als dein Handy? Teste deinen Willen!

  • Wirst du aggressiv, unruhig oder fühlst dich leer wenn dir dein Smartphone abgenommen wird oder du es verlierst, nicht findest etc.?

□ Ja  □ Nein

  • Bis du meist länger am Handy als du dir eigentlich vorgenommen hast bzw. als dir deine Eltern an Grenze gesetzt haben?

□ Ja  □ Nein

  • Schaust du immer wieder auf dein Smartphone
  1. auf der Toilette,
  2. im Bett,
  3. beim Hausaufgaben machen
  4. bei Feunden/Partys
  5. auf der Straße, im öffentlichen Verkehrsmittel oder ähnlichen Situationen?

□ Ja  □ Nein

  • Vernachlässigst du immer wieder andere wichtige Dinge im Leben wie beispielsweise Lernen, Schlaf, Freunde, häusliche Pflichten, Hobbys, Sport, weil du deine Zeit am Handy sitzt?

□ Ja  □ Nein

  • Hast du den Gebrauch deines Smartphones im Laufe der Zeit gesteigert? (Bist du aktuell mehr am Handy als am Anfang als du dein Smartphone erhalten hast?)

□ Ja  □ Nein

  • Nutzt du dein Handy seit einem längeren Zeitraum kontinuierlich? (mehr als ein Jahr)

□ Ja  □ Nein

Sofern du mind. 3 Mal mit JA stimmst, dann solltest du dir allmählich Gedanken zu deinem aktuellen Smartphone Gebrauch machen. Versuche, dich selbst zu testen, ob du auch gut klarkommst mit weniger Handy Nutzung.

  • Nutze dein Handy nur zu bestimmten Zeiten wie bspw. zwischen 16 und 20 Uhr oder
  • "3 Mal am Tag": Nutze dein Smartphone 3 mal 10 Min/Tag
  • Verzichte auf dein Smartphone für einige Tage und gönne dir was schönes in dieser Zeit.
  • Immer wenn du dein Smartphone betätigen willst, schließe zuvor die Augen und konzentriere dich auf deinen Atem oder auf etwas Postives usw.
  • Verzichtet einen bestimmten Tag pro Woche auf alle elektronische Medien inkl. Smartphone!
  • Gib dein Handy abends um bspw. 20 Uhr immer bei deinen Eltern ab!

 

Schreibt mir wie Ihr SMART mit eurem Handy umgeht, würde mich sehr freuen.

Du kannst dir auch Hilfe holen.

 

einen weiteren Test findest du hier: http://www.computerbild.de/quiz/Test-Sind-Sie-Handy-suechtig-7578708.html 

Über mich

Martin Seidl, Diplom Sozialpädagoge (FH), Suchtpräventionsfachkraft (AJ Bayern). Seit 12 Jahren über 300 Workshops und Vorträge zu Smartphones, Medienerziehung und Suchtprävention

 

Cookie Einstellungen anpassen

Konfigurationsbox öffnen

Kontakt

Zum Kaiserblick 21a,
83620 Feldkirchen-Westerham
E-Mail: info@medienpraevention.info
Tel.: 0172 297 38 20

Partner

AGM Logo transparent

Einsatzgebiete

Workshops und Vorträge im Bereich der Medienprävention führe ich bundesweit durch mit Schwerpunkt Bayern, Oberbayern, Regensburg, Kehlheim, Ingolstadt. München, Landkreise Landsberg, Ebersberg, Erding, Altötting, Mühldorf, Fürstenfeldbruck, München, Miesbach, Bad Tölz, Traunstein, Starnberg, Berchtesgadener Land, Garmisch, Freising und Weilheim.